Synonyme zu abtreten


Starkes Verb

Top 10 Synonyme zu abtreten Andere Synonyme für das Wort abtreten

Definition von abtreten

  1. [auf Befehl hin] eine bestimmte Stelle verlassen
    Grammatik: Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele:
    • Sie können abtreten
    • unter starkem Applaus trat die Schauspielerin ab (verließ sie die Bühne)
    1. seinen Wirkungskreis verlassen, sich zurückziehen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • als sie abtrat, hinterließ sie eine große Lücke
    2. sterben
      Gebrauch: umgangssprachlich
      Grammatik: Perfektbildung mit „ist“
    3. sich durch Begehen abnutzen
      Grammatik: sich abtreten; Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • der Teppich tritt sich sehr schnell ab
    1. überlassen, zur Verfügung stellen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • jemandem seinen Platz abtreten
    2. (das Schuhwerk) von anhaftendem Schmutz o. Ä. säubern
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • hast du [dir] die Stiefel/(umgangssprachlich:) die Füße an der Fußmatte abgetreten?
    3. auf jemanden [juristisch] übertragen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • seine Ansprüche, Rechte einem anderen, an einen anderen abtreten
    1. durch häufiges Begehen abnutzen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel:
      • den Teppich abtreten
    2. Schuhwerk u. Ä. durch langen Gebrauch abnutzen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele:
      • seine Schuhe rasch abtreten
      • abgetretene Absätze
  2. (auf etwas tretend) den Schmutz o. Ä. von den Schuhen entfernen
    Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel:
    • hast du [dir] den Schnee abgetreten?
  3. durch Darauf-, Darantreten losreißen
    Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele:
    • eine Wechte, ein Schneebrett abtreten
    • er hat ihr auf der Treppe den Absatz abgetreten
Diese Definition ist ganz oder teilweise dem Wörterbuch © Duden entnommen

Antonyme zu abtreten