Synonyme zu abschieben


Starkes Verb

Top 10 Synonyme zu abschieben Andere Synonyme für das Wort abschieben

Definition von abschieben

    1. von seinem bisherigen Standort [weg]schieben, schiebend entfernen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele:
      • das Bett von der Wand abschieben
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Verantwortung, die Schuld auf andere abzuschieben suchen
    2. gerichtlich des Landes verweisen; ausweisen und außer Landes bringen
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele:
      • jemanden aus einem Land, über die Grenze, in sein Heimatland abschieben
      • er wurde ohne genaue Angabe des Grundes abgeschoben
    3. jemanden, um ihn seines Einflusses zu berauben oder weil er als lästig empfunden wird, aus seiner Umgebung entfernen
      Gebrauch: umgangssprachlich
      Grammatik: Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele:
      • einen Funktionär [in die Provinz] abschieben
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 man wollte den invalide gewordenen Arbeiter in die Frührente abschieben
  1. weggehen
    Gebrauch: salopp
    Grammatik: Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele:
    • er schob beleidigt ab
    • schieb ab!
Diese Definition ist ganz oder teilweise dem Wörterbuch © Duden entnommen