Synonyme zu abnehmen


Starkes Verb

Top 10 Synonyme zu abnehmen Andere Synonyme für das Wort abnehmen

Definition von abnehmen

  1. von einer Stelle fort-, herunternehmen
    Beispiele:
    • den Hut abnehmen
    • den Deckel abnehmen
    • die Wäsche von der Leine abnehmen
    • niemand nahm [den Hörer] ab (nahm das Telefongespräch entgegen)
    • ich nahm mir den Bart ab (rasierte ihn mir ab)
    • Beeren, Äpfel abnehmen (abpflücken, ernten)
    • das Bein musste [ihm] schließlich abgenommen (amputiert) werden
    1. jemandem helfend etwas [Schweres] aus der Hand nehmen
      Beispiel:
      • jemandem die Pakete, die Tasche abnehmen
    2. etwas, was jemandem aufgebürdet ist, an seiner Stelle übernehmen
  2. sich etwas von jemandem geben lassen; etwas von jemandem entgegennehmen
    Beispiele:
    • dem Briefträger das Päckchen abnehmen
    • sie nahm ihm die Blumen nicht ab
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie ließen sich [von der Krankenschwester, von der Ärztin] Blut abnehmen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandem einen Eid abnehmen (jemanden einen Eid ablegen lassen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandem ein Versprechen abnehmen (sich von jemandem ein Versprechen geben lassen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Priester nahm ihm die Beichte ab (ließ ihn sie ablegen)
  3. von jemandem für eine Gegenleistung fordern
    Beispiel:
    • er will mir für die Reparatur nur 50 Euro abnehmen
  4. nach Fertigstellung, vor der Zulassung prüfen, ob alles den Vorschriften entspricht; prüfend begutachten
    Beispiele:
    • einen Neubau, ein Fahrzeug abnehmen
    • die Parade abnehmen
    • wer hat die Prüfung abgenommen?
    1. [widerrechtlich] wegnehmen, entreißen
      Beispiele:
      • jemandem die Brieftasche abnehmen
      • der Mann nahm ihm die Uhr ab
      • der Polizist hat ihm den Führerschein abgenommen (hat ihn beschlagnahmt)
    2. im Spiel oder Wettkampf abgewinnen
      Beispiel:
      • jemandem beim Skat viel Geld abnehmen
  5. jemandem abkaufen
    Beispiel:
    • der Händler will uns die alten Sachen abnehmen
  6. für wahr halten, glauben
    Herkunft: übertragen zu 7
    Gebrauch: umgangssprachlich
    Beispiel:
    • diese komische Geschichte nehme ich ihm nicht ab
  7. von einem Original übertragen
    Beispiel:
    • Fingerabdrücke abnehmen
  8. Maschen zusammenstricken, um ihre Zahl zu verringern
    Gebrauch: Handarbeiten
    Beispiel:
    • ich muss jetzt [Maschen] abnehmen
  9. an Körpergewicht verlieren
    Beispiele:
    • ich muss noch einige Pfund abnehmen
    • sie hat in der letzten Zeit sehr, stark abgenommen
  10. an Größe, Umfang, Substanz, Stärke o. Ä. verlieren; sich verringern
    Beispiele:
    • die Geschwindigkeit, die Helligkeit nimmt ab
    • die Vorräte nehmen ab
    • seine Kräfte nahmen rasch ab
    • die Tage nehmen ab (werden kürzer)
    • bei abnehmendem Mond (in der Zeit zwischen Vollmond und Neumond)
Diese Definition ist ganz oder teilweise dem Wörterbuch © Duden entnommen

Antonyme zu abnehmen