Synonyme zu abfiedeln


Schwaches Verb


Definition von abfiedeln

  1. auf der Geige herunterspielen
    Gebrauch: selten, abwertend
    Beispiel:
    • ich fied[e]le mein Liedchen ab
  2. mit mehrmaligem Hin- und Herbewegen des Messers [ungeschickt] abschneiden
    Gebrauch: landschaftlich
    Beispiel:
    • ein Stück Brot, Wurst abfiedeln
  3. deklassieren, überlegen besiegen
    Gebrauch: Sportjargon
Diese Definition ist ganz oder teilweise dem Wörterbuch © Duden entnommen

Wörter oder Ausdrücke, die mit Ihrer Suche verbunden sind


Meist gesuchte Synonyme