Antonyme zu leise


Adjektiv


Definition von leise

  1. nur schwach hörbar, nicht laut
    Beispiele:
    • ein leises Geräusch
    • eine leise Stimme
    • ein leise laufender Motor
    • leise singen, lachen
    • die Tür leise (lautlos, ohne ein Geräusch zu verursachen) öffnen
    • das Radio leiser stellen
    • ihr müsst ein wenig leiser sein (nicht so viel Lärm machen)
    1. kaum merklich, kaum wahrnehmbar
      Beispiele:
      • ein leiser Regen, Duft, Lufthauch
      • sie hat einen sehr leisen Schlaf (wacht beim geringsten Geräusch auf)
      • bei der leisesten (geringsten) Berührung
    2. [nur] schwach ausgeprägt, in Andeutung vorhanden, leicht (3)
      Beispiele:
      • ein leises Unbehagen
      • ich habe leise Zweifel, einen leisen Verdacht, eine leise Hoffnung
      • er hatte nicht die leiseste (überhaupt keine) Ahnung
      • mit leisem Bedauern, leiser Enttäuschung von etwas sprechen
      • ich zweifle leise an dem Erfolg der Aktion
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter:
      • nicht im Leisesten (umgangssprachlich: nicht im Mindesten; überhaupt nicht)
Diese Definition ist ganz oder teilweise dem Wörterbuch © Duden entnommen

Synonyme zu leise